Absaugschlauch Typ HX

SCHLAUCHTECHNIK
UNSERE STÄRKE

TYP PUR HX

Eigenschaften

  • Temperaturbereich -40°C bis +90°C, kurzzeitig bis +125°C
  • entspricht DIN 26057
  • flexibel
  • schwer entflammbar gem. DIN 4102 B1
  • extrem abriebfest durch gezielte Verstärkung unterhalb der Spirale
  • mikrobenresistent
  • schwer
  • innen glatt, daher strömungstechnisch optimal
  • hohe Vakuum- und Scheiteldruckfestigkeit
  • hohe Standzeiten
  • permanent antistatisch, Oberflächenwiderstand RO < 109 Ohm, gemessen nach DIN EN ISO 8031
  • zugelassen gemäß TRGS 727 und ATEX 2014/34 EU.
  • halogenfrei
  • gute Chemikalien-, Öl- und Benzinbeständigkeit
  • allgemein gute UV- und Ozonbeständigkeit

Material

  • Spirale: Federstahldraht
  • Wandung: reines Polyester Polyurethan (nach DIN ISO 4649 abriebfester als vergleichbares Polyether Polyurethan)
  • Wandstärke zwischen den Spiralen ca. 2,0 mm

Einsatzbereiche

  • bei hohen Anforderungen an Abriebfestigkeit und Standzeit
  • Saug- und Förderschlauch für extrem abrasive Medien
  • Flachdachbekiesung
  • Arbeitsschlauch für Silofahrzeuge und Verladebetriebe
  • Transportschlauch für problematische Fördergüter, z. B. Sand, Kies, Getreide, Granulate mit GFK-Anteil
Absaugschlauch Typ HX
Jetzt anfragen

PU Absaugschlauch / Förderschlauch, mittelschwer, gute Flexibilität, permanent antistatisch, mikrobenresistent, schwer entflammbar nach DIN 4102 B1

Unsere PUR HX-Schläuche stehen Ihnen in den Durchmessern DN 32 – DN 300 zur Verfügung.
Fragen Sie einfach unser qualifiziertes Fachpersonal.

WEITERE INTERESSANTE PRODUKTE

Protector Elektroschlauch

Protector™ Elektroschlauch

Protector Feuerschutzschlauch

Protector™ Feuerschutzschlauch

Lippmann Näherei

Lippmann
Näherei

Alle Angaben beruhen auf unseren Erfahrungen. Es handelt sich um typische Werte, die nicht zur Spezifikation dienen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Eignung des Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck zu prüfen. Wir übernehmen hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns Änderungen vor.